Reisen
last update Jännerr 2009

wie es dazu kam: schon sehr früh bin ich mit einer Familie durch Europa gereist, meist waren wir mit Auto und Zelt unterwegs. Diese Art des Reisens hab ich immer noch sehr gerne, wenn ich auch jetzt gern mal Europa verlasse.
was es für mich bedeutet: Ich lerne immer sehr viel auf meinen Reisen, die Erfahrungen die ich mache sind mir sehr wichtig. Ich hab gern eine Mischung aus Kultur, Natur und Erholung. Außerdem mache ich gern Fotos (1987 hab ich meinen ersten Fotoapparat bekommen, seit damals gibt's also Urlaubsfotos), und erlebe den Urlaub gern ein zweites Mal nach, beim Erstellen von Reiseberichten ( ThailandHawaii )

 




wo ich schon war:
Sommer 1979: Bulgarien
Da kann ich mich nimmer erinnern, angeblich hab ich im Flugzeug immer Autobus gesagt und meiner Mutter auf den Rock gekotzt.
Sommer 1980: Tirol
Meine am weitesten zurückliegenden Erinnerungen hab ich an die dortigen Wanderungen, wo wir Frau Kompott und Frau Schlagobers (Namen für Kühe) getroffen haben.
Sommer 1980 - Sommer 1985: Kärnten
Unser Ferienhaus in Kärnten wird gebaut, also, glaub’ ich, haben wir auch dort unsere Urlaube verbracht.
Sommer 1986: 7 Länder Tour in Europa
Segeltörn in den Kornaten (Kroatien), dann mit der Fähre nach Italien, Nachtfahrt in die Schweiz, wo wir einen Tag verbringen, längere Zeit in Frankreich, unter andern auch Paris, Ausflug auf die englische Insel Jersey, Heimfahrt über Deutschland nach Österreich.
Ostern 1987: Rom mit T. Helga und Familie
Meine damalige Aussage: "Warum müss' ma uns das denn alles anschauen, is doch eh alles kaputt?", trotzdem hab ichs als sehr netten Urlaub in Erinnerung.
Sommer 1987: Tunesien
Eine Woche in der Nähe von Tunis
Frühling 1989: Paris
Gemeinsam mit einer Schulklasse (der Schule meine Mutter) bin ich mit meinen Eltern eine Woche in Paris
Sommer 1989: Provence
Mit einem alten VW Bus, den meine Eltern erstanden haben, fahren wir in den Süden von Frankreich 
Sommer 1990: Toskana
Das Erste mal zu dritt (mein Bruder Sascha macht alleine Urlaub), mit dem VW-Bus in den Süden.
Sommer 1991: Griechenland
Mit meinen Eltern, Onkel+ Freundin+ Kind+ Neffe machen einen Segeltörn von Korfu nach Athen.
Sommer 1991: England
Danach fahre ich mit einer Schulgruppe 2 Wochen nach Rochester, wo ich bei einer Gastfamilie wohne
Sommer 1992: Niederlande
Mit Auto und Zelt in den Norden, in Amsterdam sehe ich endlich die Bilder meines Lieblingsmalers van Gogh
Sommer 1992: England
Wieder in Rochester
Sommer 1993: St.Malo und Paris
Mit EF mache ich Sprachferien in Frankreich
Frühling 1994: Martinique

Mit der Schule fliegen wir in die Karibik 
Sommer 1994: Österreich
Campingurlaub mit meiner Mutter durch Kärnten, Steiermark, Salzburg, ...
Sommer 1995: Griechenland
Im Juni auf Maturareise in Rhodos im September mit Freunden und Segelboot durch die Ägäis 
Jänner 1996: Barcelona
Mit meinen Eltern besuche ich meinen Bruder in Spanien
Sommer 1996: Irland
Segeltörn mit Freunden entlang der Südwestküste
Sommer 1997: Frankreich
Ich fahre zuerst allein drei Tage nach Paris, dann mache ich einen Sprachkurs in Royan. 
Sommer 1998: USA
Mit Elisabeth und Günther von Chicago an die Westküste und zurück an die Ostküste, mit Mietauto, Zelt und Motels 
Sommer 1999: Irland
Fast drei Monate Au Pair in Dublin, dann fahre ich mit Werner rund um die Insel- mit Mietauto und Zelt. 
Sommer 2000: Kanada
Eine Woche sind Werner und ich in Toronto bei Werners Verwandten, dann kommt Clara und wir fahren mit Mietauto und Zelt eine Woche in Ostkanada herum, Flug nach Vancouver, wo Mike dazu kommt und wir drei Wochen, vor allem in den Nationalparcs, unterwegs sind.
Sommer 2001: Spanien
Werner und ich sind wieder mit Zelt und Mietauto unterwegs, diesesmal in Andalusien und Madrid.
Sommer 2001: Kroatien

Badeurlaub mit Claras Familie in Hvar
Frühling 2002: Schweiz
Ich besuche Uschi und Kajetan in Zürich und Clara in Genf
Sommer 2002: Österreich
Werner und ich fahren mit Rad und Zelt von Wien nach Kärnten
Sommer 2002: Kroatien
Werner, Uschi, Kajetan, Mutti und ich machen einen Badeurlaub in Vir 
April 2003: Kreta
Zu meinem Studienende sind Werner und ich eine Woche in Kolymbari (Westkreta), von wo wir fast täglich Ausflüge machen.
Juni 2003: Elba-Korsika
mit Werner, Jürgen, Bernhard, Christine, Daniela, Elmar und Harald segle ich von Elba nach Korsika und zurück, danach noch zwei Tage in der Toskana (ein paar Eindrücke gibt's im Archiv)
Sommerwochenenden 2003
diesesmal mehre Kurzurlaube am Wochenende (Fotos von Passau,Graz, Putterersee und Kärnten im 
Archiv )
November 2003: Tschechien
Werner und ich besichtigen drei Tage Prag (Fotos im
Archiv)
Mai 2004: Schweiz
wir besuchen Reni in Lausanne und Uschi in Zürich
Juli 2004: Südtirol
Werner und ich fahren, schauen und wandern in Südtirol
September/Oktober 2004: Thailand
unsere Hochzeitsreise durch den Norden des Landes mit vier- tägiger Trekkingtour durch die Bergdörfer (Reisebericht)
September 2005: Hawaii
Werner und ich erkunden in zwei Wochen Big Island (Reisebericht)
Juni/Juli 2006: Ghana
Werner und ich besuchen zuerst Barbara in Accra und reisen dann insgesamt vier Wochen durchs Land
September 2007: Korsika
eine gemütliche Mischung aus Wandern, Baden und ein bißchen Kultur 
Dezember 2008: Barcelona
wir fliegen mit Hannah nach Barcelona, wo uns auch Uschi kurz besucht
(Fotos dz. auf flickr)

ÖBB  
VOR Verkehrsbund Ost Region
Trekking in Österreich
Ingrids Reisewelt Reiseberichte
Österreichisches Außenministerium gibt Infos über Visum, aktuelle Politische Lage und vieles mehr
Campingplätze in Hawaii mit Onlinebuchung
Wanderreisen der Alpinschule Insbruck
Airline direct Flüge online buchen
http://www.reise.de/
Skyeurope
Mietwagen Preisvergleich
Home  Lebenslauf   Fr. Dokta  Werner  Hannah  Freunde  Familie  singen  schreiben  Auseinandersetzung  Fotos  aktuell (www.flickr.com)
jährlich  Familienfotos  Hochzeit  Rezepte  Reisen  Thailand  Hawaii  Links  Kontakt  Recht  Archiv