Text "Gabriellas sang"
 (übersetzt und adaptiert aus dem Schwedischen)


Jetzt gehört mein Leben nur mir, meine Zeit auf Erden ist kurz.
Meine Sehnsucht bringt mich hierher, was mir fehlte und ich nicht nahm.

Es ist der Weg, den ich will, mein Vertrauen liegt nun bei mir.
Es hat mir ein Stück gezeigt, von dem Himmel, den ich nicht fand.

Ich will spüren, dass ich lebe, jeden neuen Tag, leben wie ich will.
Ich will spüren, dass ich lebe, wissen ich war gut genug.

Hab mein Selbst niemals verloren, hab es nur schlummern lassen.
Vielleicht hatte ich keine Wahl, nur den Willen ich zu sein.

ich will glücklich leben, stark und frei sein,
leben wie ich bin, und die Nacht die wird zum Tag.

Ich bin hier und mein Leben ist jetzt mein,
und den Himmel den ich nicht fand, den find ich überall.

Ich will spüren, Leben ist in mir.

zurück zu ich singe